Blog

Archiv für die Kategorie ‘Andreas Simon Fischer’

Himmelfahrt zu Himmelfahrt

18. Mai 2016   |   Kommentare geschlossen

c_Jonas_Harksen

Messiaens Orgelmeditationen im Kölner Dom

Von Andreas Simon Fischer

E-Dur, F-Dur, Fis-Dur, G-Dur. In der Nacht vor Christi Himmelfahrt erheben sich die vier chromatisch aufsteigenden Tonarten nacheinander von den beiden Orgeln in dem dezent beleuchteten Kölner Dom. Es entstehen raumgreifende Klangkombinationen, die sich im Nachhall der Kirche noch stärker ausbreiten.

Jede Tonart gehört zu je einem Satz von L’Ascension (Himmelfahrt) des französischen Komponisten Olivier Messiaen. 1932/33 schrieb er diese vier sinfonischen Meditationen ursprünglich für Orchester, ein Jahr später bearbeitete er sie für Orgel. More

Ein musikalisches Kaleidoskop: Alfred Schnittkes Polystilistik

5. Mai 2016   |   Kommentare geschlossen
von Andreas Simon Fischer

Die Suche nach einem eigenen Klang und die Arbeit mit ‚Fremdmaterial‘. Wie geht das zusammen? Welche Spuren sind zu entdecken, in welcher Zeit entstand dieser Kompositionsstil und welchen Zusammenhängen kann dabei nachgegangen werden? Eine Annäherung an eine ästhetische Position des 20. Jahrhunderts.

More